Fahrtenbuch

Was muss ich über die Anforderungen der Finanzbehörden in einem Fahrtenbuch wissen? Lassen Sie uns die Konzepte überprüfen.

Was ist ein Fahrtenbuch?

Fahrtenbücher dienen als Nachweis dafür, dass die Fahrten mit den Fahrzeugen korrekt dokumentiert werden.

Ein Fahrtenbuch ist ein Dokument (digital und physisch, wo vermerkt ist, wie weit, wo und warum ein Mitarbeiter den Firmenwagen gefahren hat. Die Finanzbehörden betrachtet Ihre Fahraufzeichnungen als Beweis dafür, dass die Fahrten korrekt durchgeführt wurden, um die Vorteile des Fahrzeugs zu überprüfen von verschiedenen Arten und empfehlen die Verwendung eines elektronischen Fahrtenbuch.

Die Regeln für Fahrtenbücher basieren auf der Steuergesetzgebung und daher gilt die umgekehrte Beweislast. Es ist immer Sache des Steuerzahlers, die Richtigkeit der Dokumentation nachzuweisen, und dies ist häufig ein wichtiger Grund, warum man ein elektronisches Kilometerprotokoll wählt, das Autofahrten mithilfe von in den Fahrzeugen installierten intelligenten GPS-Geräten automatisch registriert.

Fahrtenbuch

Warum brauche ich ein Fahrtenbuch?

Laut Finanzbehörde müssen diejenigen, die Firmenwagen benutzen, Datum, Zweck, Startpunkt, Ziel und zurückgelegte Gesamtmeilen protokollieren. Ein Kilometerprotokoll kann elektronisch oder auf Papier geschrieben sein. In der Regel verwenden Unternehmen jedoch ein elektronisches Fahrtenbuch, das mit dem Fahrzeug verbunden ist und alle Fahrten automatisch registriert. Aus steuerlichen Gründen können Sie die Hauptgründe zusammenfassen, warum Sie ein Fahrtenbuch benötigen:

  1. Führen Sie genaue Aufzeichnungen für Steuerzwecke.   Für das private Fahren zahlen Sie Steuern, wenn Sie oder Ihre Familie einen Firmenwagen für private Fahrten nutzen, auch für den Pendelverkehr. Wenn Sie als Eigentümer oder Mitarbeiter einen Firmenwagen haben, stellen Sie sicher, dass die Regeln eingehalten werden, um die korrekte Steuerdokumentation bereitzustellen.
  2. Verfolgen Sie steuerpflichtige Kilometer. Wenn Sie ein Auto von Ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen lassen, können Sie Kilometer für Ihre Geschäftsreise und / oder Ihren Kraftstoff zurückfordern.
  3. Sparen Sie Zeit und behalten Sie die Kontrolle. Sparen Sie unterwegs Zeit mit der digitalen Kilometerverfolgung und behalten Sie die Kontrolle über die Einhaltung der Steueranforderungen.

So funktioniert es

Körjournal

Was sollte ein Fahrtenbuch enthalten?

Auf der Website der Finanzbehörden können Sie lesen, dass die folgenden Informationen für jede abgeschlossene Reise im Fahrtenbuch enthalten sein müssen.

  • Reisedatum protokolliert.
  • Zweck der Reise (geschäftlich oder privat) protokolliert.
  • Startpunkt der Reise
  • Ziel der Reise
  • gefahrene Kilometer während der Reise

Elektronisches Fahrtenbuch erhöht die Effizienz

Bei der Einführung elektronischer Fahrtenbücher ist es üblich, dass ein Unternehmen seine Fahrzeugkosten erheblich senkt. Eine mögliche Reduzierung zwischen 10 und 20% ist realistisch. Dies ist hauptsächlich auf eine geringere private Nutzung und damit auf eine Verringerung der Kraftstoffkosten und des Verschleißes der Fahrzeuge zurückzuführen.

Die generierten Berichte können auch als Rechnungsbasis für Kundengespräche verwendet werden, was wiederum Zeit spart und das Vertrauen erhöht. Dies kann Ihrem Unternehmen auch dabei helfen, bessere Entscheidungen darüber zu treffen, wie viele Fahrzeuge Sie benötigen und ob Sie die Planung Ihrer Fahrten optimieren und dadurch eine effizientere Ressourcennutzung erzielen können.

Wichtig zu beachten bei der Auswahl eines Fahrtenbuchs

Planen Sie in elektronische Fahrtenbücher zu investieren? Es muss Geld gespart werden und Sie können sicherstellen, dass die richtige Steuer gezahlt wird. Hier finden Sie eine Liste der Dinge, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie einen Lieferanten auswählen.

  • Einfachheit. Wofür verwenden Sie das Kilometerprotokoll? Soll es die Anforderungen der Finanzbehörde an die Dokumentation erfüllen oder möchten Sie es zur Verwaltung Ihres Unternehmens verwenden? Viele Lieferanten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen in ihren Produkten an, die die Benutzerfreundlichkeit verringern. Wählen Sie einen Lieferanten, der eine einfache Benutzeroberfläche bietet und keine Gebühren für überflüssige Funktionen erhebt, die Sie nicht benötigen.
  • Der Preis. Einige Anbieter auf dem Markt gibt es schon seit vielen Jahren und haben unnötige Funktionen integriert, die zu überhöhten Preisen führen. Mit dem Fortschritt der Technologie haben sich die Möglichkeiten für kosteneffizientere Lösungen eröffnet. Heute liegen die Preise zwischen 9 Euro / Monat und über 25 Euro / Monat pro Einheit. Diese Ausgaben können sich schnell summieren, insbesondere wenn Sie über eine große Fahrzeugflotte verfügen. Es lohnt sich, die Lieferantenpreise sorgfältig zu vergleichen und auf versteckte Anlaufkosten und lange Verträge zu achten.
  • Geräte. Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen, bei dem Sie kaufen, verschiedene Gerätetypen anbietet, damit Sie in Zukunft die Möglichkeit haben, das Gerät zu wechseln, falls dies erforderlich sein sollte. Die Welt verändert sich schneller und es entstehen neue Regeln und Klauseln bei den Versicherungsunternehmen, die sich auf Garantien und dergleichen auswirken. Wählen Sie ein Unternehmen, das Geräte für Ihre Anforderungen anbietet. Wenn das Unternehmen eine Fahreridentifikation benötigt, wählen Sie einen Lieferanten für RFDI-Lesegerät und GPS-Gerät in einem aus, damit Sie nicht zwei Geräte in jedes Fahrzeug einbauen müssen. WorkMirror bietet vier verschiedene Gerätetypen für unterschiedliche Anforderungen. OBD-Einheit, die in die Fahrzeugdiagnosebuchse eingesetzt wird.
  • Batteriemontiertes Gerät, das direkt auf die Autobatterie gelegt wird. 12-V-Gerät, das in die Steckdose des Zigarettenanzünders des Autos gesteckt wird, und ein RFID-Gerät, das die Fahreridentifikation unterstützt.

Allgemeine Fragen und Antworten

Derzeit müssen Sie dies nicht tun, aber die Finanzbehörde gibt an, dass sie allen Unternehmen empfehlen, aus Gründen der Genauigkeit ein elektronisches Fahrtenbuch zu verwenden.

Laut Finanzbehörde muss die Dokumentation mindestens 5 Jahre nach dem jährlichen Einreichungsdatum aufbewahrt werden.

Es gibt hauptsächlich zwei Bereiche, in denen die potenziellen Kosteneinsparungen groß sind. Zum Teil, weil der Anteil privater Reisen normalerweise mit der Einführung eines elektronischen Reisebuchs abnimmt. 2) Und auch durch Optimierung der Fahrzeugflotte. Indem Sie sehen, wie die Fahrzeuge verwendet werden, können Sie die Anzahl der Fahrzeuge einfacher an die Realität anpassen. Die Einsparungen variieren von Fall zu Fall, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass durch die Einführung eines elektronischen Kilometerprotokolls Kosteneinsparungen zwischen 10 und 15% erzielt werden. Außerdem sparen Sie höchstwahrscheinlich Geld, wenn Sie zu WorkMirror wechseln. Wir bieten deutlich niedrigere Preise (7,90 Euro / Monat) als die meisten Wettbewerber auf dem Markt (14,90 – 25,90 Euro / Monat).

Das hängt ganz von den Anforderungen Ihres Unternehmens ab. Lesen Sie hier mehr über unsere Geräte. here.

VORTEILE

Mit WorkMirror Fahrtenbuch erhalten Sie

Vehicle tracking

Automatische Kilometer Aufzeichnung

Mit WorkMirror erhalten Sie das am einfachsten zu bedienende und kostengünstigste elektronische Fahrtenbuch. Sie erhalten ein klares Bild über Ihren Fuhrpark, wie viele Fahrzeuge gefahren wurden und wie sie genutzt wurden.

Elektronisk Körjournal

Finanz-export

Wir erfüllen die Anforderungen der Finanzbehörden an die Dokumentation von Fahrtenbüchern.

Fahrer-Identifikation

Volle Unterstützung für die Fahreridentifikation mit RFID. Auch zusammen mit der GPS-Einheit integriert, so dass Sie weiterhin nur ein Gerät benötigen.

Schnelle Inbetriebnahme

Wir bieten eine einfache Installation, bei der Sie das Gerät in nur wenigen Sekunden im Fahrzeug anschließen. Mit unseren smarten Importfunktionen kommen Sie schnell in Fahrt.

Geringere Kosten

Unsere Strategie ist es, die Preise deutlich niedriger zu halten als unsere Mitbewerber. In vielen Fällen können Sie Ihre Kosten sowohl für Geräte als auch für das Fahrtenbuch halbieren, wenn Sie sich für WorkMirror entscheiden.

Gute Übersicht

Intelligente Kartenansichten, in denen Sie alle Ihre Fahrzeuge auf einen Blick sehen können. Wo sie sich befinden und ob sie gerade fahren. Mit der Möglichkeit, für eine schnelle Nachverfolgung nach Fahrzeugen zu filtern.